Arbeitsmedizinische Untersuchung

Nach Fahrerlaubnisverordung (FEV) für die Personenbeförderung (P-Schein), Taxi-Schein & LKW-Fahrer

Unser Angebot

Pauschale Preise gestaffelt nach Unternehmensgröße und Betreuungsmodell

Arbeitsmedizinische Vorsorgen werden nach der GOÄ abgerechnet

Innovative Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen

Individuelle Konzepte für Großkunden

Kurzfrstige Termine möglich

Untersuchungen bundesweit in unseren Praxisräumen oder direkt bei Ihnen im Betrieb

Unser kompetentes Team kümmert sich um eine zügige Beantwortung Ihrer Fragen

Zentrale Rufnummer: +49 40-9999 96000

Buchen Sie direkt Ihren Termin

Die Eignungsuntersuchung

Für alle Taxi-, Bus-, LKW und Rettungsdienstfahrzeug-Fahrer besteht eine besonders hohe rechtliche Anforderung bei der Erteilung oder Verlängerung der Fahrerlaubnis. Die Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) schreibt daher konsequent eine regelmäßige Überprüfung der geistigen und körperlichen Eignung vor. Unsere Arbeitsmediziner führen alle erforderlichen Untersuchungen durch und stellen die dementsprechenden Bescheinigungen nach FeV Anlage 5.1, 5.2 sowie FeV Anlage 6 Nummer 2.1 und 2.2 aus.

Untersuchungsumfang

Diese Untersuchung teilt sich in folgende Bereiche auf:

  1. Sehtest
    • Sehtest in Ferne, Nähe und Bildschirmabstand
    • Beidäugiges und Stereosehen
    • Farbensehen
    • ggf. Perimetrie (Gesichtsfelduntersuchung)
    • ggf. Dämmerungssehen
  2. Ärztliche Untersuchung
  3. Reaktionstest (Psychomentale Leistungsfähigkeit)

Bitte bringen Sie ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass) zur Untersuchung mit.
Falls Sie eine Sehhilfe (Brille oder Kontaktlinsen) tragen, bringen Sie diese bitte ebenfalls mit.

Betroffene Personengruppen

PKW - Führerscheinklassen: A/A1/B/BE/M/L/S/T

  • nur Sehtest

LKW - Führerscheinklassen: C/C1/CE/C1E

  • Sehtest
  • Ärztliche Untersuchung

BUS - Führerscheinklassen D/D1/DE/D1E

  • Sehtest
  • Ärztliche Untersuchung
  • bei Erstausstellung und ab dem 50. Lebensjahr zusätzlich Reaktionstest

Taxi - Fahrgastbeförderung

  • Sehtest
  • Ärztliche Untersuchung
  • bei Erstausstellung und ab dem 60. Lebensjahr zusätzlich Reaktionstest